Grund- und Mittelschule Hausham
Grund- und Mittelschule Hausham

Ein herzliches Willkommen auf unserer Homepage

Die Schule können Sie derzeit immer telefonisch von

Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 Uhr - 11.30 Uhr erreichen.

Telefon: 08026 - 394590

Wichtiger Hinweis 

Aktuelle Informationen zum Thema Schule und Corona finden Sie hier auf der Startseite. Derzeit sind dies:

 

-Aktuelle Information zur Notbetreuung in den Pfingstferien (Stand 22.05.2020)

-Aktuelles Schulschreiben zur Wiederaufnahme des Unterrichts in der 4. und 8. Jahrgangsstufe

(Stand 07.05.2020)

-Schreiben des Ministeriums zum Probeunterricht (Stand 06.05.2020) 

Aktuelles zur Notbetreuung (Stand 24.04.2020)

- Aktuelle Informationen des Kultusministeriums für alle Eltern (Stand 21.04.2020)

- Wiederaufnahme des Schulbetriebs für die Abschlussklassen ab dem 27.04.2020 (Stand 17.04.2020)

- Neue Termine für die Abschlussprüfungen (Stand 19.03.2020)

Aktuelle Information zur Notbetreuung in den Pfingstferien

 

Eltern, die in den Pfingstferien die Notbetreuung in Anspruch nehmen wollen müssen das angefügte Formular verbindlich bis Mittwoch, 27. Mai der Schule vorgelegen. Es reicht nicht, wenn die Eltern sich auf eine schon in den letzten Wochen ausgefüllte Erklärung berufen. Es muss diese neue Erklärung sein. Spontan kann es aus organisatorischen Gründen keine Inanspruchnahme der Notbetreuung in den Pfingstferien geben. Sollte Ihnen nicht klar sein, ob sie zum Kreis der Berechtigten gehören, kann zusätzlich folgender Link versendet werden:

 

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6945/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html#informationen-notbetreuung

 

Anmeldung Notbetreuung für die Pfingstferien
Erklaerung_Notbetreuung-Formular-Pfingst[...]
PDF-Dokument [427.9 KB]

Aktuelles Schulschreiben zur Wiederaufnahme des Unterrichts in der 4. und 8. Jahrgangsstufe

Schreiben des Ministeriums zum Probeunterricht

Aktuelles zur Notbetreuung

 

Für die Notbetreuung an Schulen haben sich die bisher geltenden Modalitäten geändert. Zum 27.04.2020 gibt eine Ausweitung der betroffenen Berufsgruppen.

Ab dem 27. April gilt:

sofern deren Erziehungsberechtigte im Bereich der kritischen Infrastruktur arbeiten. Hierzu zählen insbesondere Einrichtungen, die

  • der Gesundheitsversorgung und der Pflege sowie der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe (insbesondere zur Aufrechterhaltung der Notbetreuung in Schulen und Betreuungseinrichtungen),
  • der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz)
  • der Sicherstellung der öffentlichen Infrastrukturen (Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung), der Lebensmittelversorgung (von der Produktion bis zum Verkauf, z. B. Verkaufspersonal in Lebensmittelgeschäften), des Personen- und Güterverkehrs (z. B. Fernverkehr, Piloten, Fluglotsen), der Medien (insbesondere Nachrichten- und Informationswesen sowie Risiko- und Krisenkommunikation – z. B. Journalisten in der Berichterstattung, nicht dagegen bei Freizeit-Magazinen. Als Beschäftigte im Bereich der Medien gelten nicht nur Redakteure, sondern auch andere in den oben genannten Medien tätige Personen, die für deren Funktionsfähigkeit erforderlich sind), der Banken und Sparkassen (insbesondere zur Sicherstellung der Bargeldversorgung und der Liquidität von Unternehmen) und
  • der Handlungsfähigkeit zentraler Stellen von Staat, Justiz und Verwaltung dienen. 
  • in Erziehungsberechtigter des Kindes im Bereich der kritischen Infrastruktur tätig ist oder Abschlussschüler im Bereich der kritischen Infrastruktur ist;

Weitere Infos hierzu und auch zu allgemeinen Fragen bezüglich Schule finden Sie unter folgendem Link:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6945/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html#informationen-notbetreuung

 

 

 

Aktuelle Information des Kultusministeriums für alle Eltern

 

Information für alle Eltern
21_04_2020 KMS von StM an Eltern corona_[...]
PDF-Dokument [148.3 KB]

Wiederaufnahme des Schulbetriebs für die Abschlussklassen

 

Das bayerische Kabinett hat beschlossen, ab dem 27.04.2020 den Unterricht für die Abschlusskklassen wieder beginnen zu lassen.

Die allgemeine Bekanntgabe hierzu finden Sie über den folgenden Link:

 

https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/6946/so-geht-es-an-den-schulen-in-bayern-weiter.html

 

Unsere Abschlussschüler werden über Stundenpläne und schulinterne Vorgehensweise extra informiert.

 

Eine weitere Ausweitung des Unterrichtsbetriebs – z. B. auf die Jahrgangsstufe 4 der Grundschule oder auf die Klassen, die im nächsten Jahr ihren Abschluss machen – ist derzeit frühestens ab dem 11. Mai vorstellbar. Hierüber wird noch gesondert entscheiden.

 

Neue Termine für die Abschlussprüfungen:

 

Qualifizierender Abschluss der Mittelschule

 

- Freitag, 19.06.2020 Muttersprache (Keine Verschiebung!)

 

- Montag, 06.07.2020, Englisch

- Dienstag, 07.07.2020, Deutsch und Deutsch als Zweitsprache

- Mittwoch, 08.07.2020, Mathematik

- Donnerstag, 09.07.2020 G/S/E und P/C/B

 

- die Projektprüfungen und die weiteren schulhausinternen Prüfungen (Religion, Ethik, Sport, Kunst) werden ebenfalls nach hinten verschoben. Genaue Termine stehen noch nicht fest.

Merkblatt Infektionsschutz von der BZgA

ePaper
Teilen:

Die "BroFi"-Seite ist aktualisiert

Klicken Sie doch einmal auf

PROFIL / BROFIS

AUFRUF

 

Damit auf dem Schulweg die

Sicherheit Ihrer Kinder/unserer Schüler

gewährleistet werden kann, benötigen wir dringend ehrenamtliche Schülerlotsen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an

Frau Gasteiger 

aus der Mittagsbetreuung:  Tel 08026/396929

Auch Rentner sind herzlich willkommen !

Empfehlung:  Werfen Sie doch mal einen Blick auf die Menüpunkte "Präsentationen" und "Profil/Übergangsklasse"  !

Bitte beachten Sie die neue Rubrik:

SCHULBUS

auf der linken Seite!

Homepage aktualisiert:  03. März 2020 / 07:47 Uhr

durch: Eduard Effenberger (L/SysBetr)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grund- und Mittelschule Hausham